Word: Direkt leere Seite öffnen

Wer kennt es nicht: Sie öffnen Ihr Word-Programm und müssen zunächst das leere Dokument anklicken bevor Sie mit dem Schreiben beginnen können. Arbeiten Sie oft mit Word, kann diese Funktion lästig sein.
Zum Glück lässt sich Wort mit nur nur wenigen und einfachen Klicks so einrichten, dass sich direkt nach dem Start des Programms ein leeres Dokument öffnet.

Sofort eine leere Seite öffnen:

Diese Funktion ist mit der Version Word 2013 eingeführt worden. Auch in Word 2016 & 2019 ist diese manchmal lästige Funktion vertreten. Um diese Funktion zu deaktivieren und wie gewohnt das leere Blatt zu sehen befolgen sie die folgenden Schritte:

Starten Sie zunächst Word. Öffnen Sie zunächst ein „Leeres Dokument„:

Wählen Sie oben links „Datei„.

Wählen Sie hier unten links den Punkt „Optionen„:

Es öffnet sich ein neues Fenster.
Wählen Sie auf der linken Seite „Allgemein
Blättern sie nach Unten. Sie finden sie Startoptionen.
Entfernen Sie den Haken bei „Startbildschirm beim Start dieser Anwendung anzeigen

Word Optionen leeres arbeitsplatt direkt nach start anzeigen

Wenn sie jetzt Word schließen und erneut starten werden Sie sehen, dass sich direkt ein weißes Blatt öffnet.

Excel direkt ein leeres Tabellenblatt anzeigen:

Soll auch Ihr Excel-Programm auch nach dem Start eine leere Tabelle zeigen, lesen Sie die Folgende Anleitung: >>Excel direkt nach dem Start ein leeres Tabellenblatt öffnen<<


Wenn Ihnen diese Anleitung geholfen hat, bewerten Sie diesen Artikel mit 5 Sternen oder schreiben Sie einen Kommentar. Vielen Dank!